Reiki nach Dr. Mikao Usui


Der japanische Begriff Reiki – gesprochen Reki – steht für die universelle Lebensenergie.
Dr. Usui Mikao entwickelte diese Methode in den 1920er Jahren. Hawayo Takata brachte sie später in die westliche Welt.

Reiki basiert auf altem Wissen und besteht darin, dass die alles umfassende Energie, die jede Materie durchdringt, durch die Hände des Reiki-Praktikers weitergegeben wird. So können energetische Blockaden, körperliche Verspannungen und emotionale Ungleichgewichte aufgelöst werden – die Lebensenergie kann wieder ungehindert fließen.
Reiki ist als begleitende Maßnahme besonders hilfreich zur:

  1. Entspannung von angespannter Muskulatur
  2. Schmerzlinderung
  3. Wundheilung
  4. Entgiftung
  5. Lösung emotionaler Blockaden
  6. Steigerung des inneren Gleichgewichts und Gelassenheit

Bei Reiki-Behandlungen wird unabhängig von der Art der spezifischen Beschwerden in der Regel der gesamte Körper einbezogen. Die durch den Reiki-Praktiker weiter gegebene Energie löst eine Tiefenentspannung aus, die in den meisten Fällen als äußerst angenehm empfunden wird.

Eine Reiki-Einheit dauert rund 60 Minuten, wird zumeist im Liegen durchgeführt und kostet     € 90 (inkl. Mwst.).