R.E.S.E.T. Kieferentspannung


Es mag Sie verwundern, aber das Kiefergelenk hat Auswirkungen auf den gesamten menschlichen Organismus. R.E.S.E.T. Kieferentspannung ist eine anerkannte Methode mit dem Ziel, das Kiefergelenk wieder in die richtige Balance zu bringen. Eine Störung des Kiefergelenks kann neben anderen, folgende Beschwerden auslösen:

  1. Zähneknirschen/Zähnepressen
  2. Kieferblockaden
  3. Kiefergeräusche
  4. Tinnitus
  5. Konzentrations- und Lernstörungen
  6. Probleme im Bereich des Kopfes, der Wirbelsäule und der Beine
  7. Funktionelle Störungen der Organe (z.B. Herz und Darm)

R.E.S.E.T. steht für Rafferty, Energie, System zur Entlastung des Temporomandibulargelenks und wurde vom australischen Kinesiologen Philip Rafferty als nichtinvasive, schmerzfreie und sanfte Methode zur Ausbalancierung des Kiefergelenks entwickelt. Durch die gezielte Stimulation der energetischen Systeme wird eine tiefe Entspannung der Muskulatur im Kiefer- und Kopfbereich und darüber hinaus im gesamten Körper erreicht.

Die positive Wirkung ist meist sofort spürbar. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass eine dauerhafte Veränderung in der Regel drei Sitzungen bedarf.

Eine R.E.S.E.T. Einheit dauert rund 60 Minuten und kostet € 90 (inkl. Mwst.).