Smiling Brain


"Die einzige Voraussetzung ist Freude an positiven Veränderungen!"

Smiling Brain ist ein auf Basis der Erkenntnisse aus der EDU-Kinestetik sowie anderen Kinesiologie-Arten, Meridianlehre und Coaching zusammengestelltes Übungsprogramm für Kleingruppen (max. 12 Teilnehmer). Es kann ohne spezielle Kleidung, Vorbereitung oder sportliche Leistungsfähigkeit jederzeit durchgeführt werden.

Ziel dieser Methode ist es durch gezielte Übungen das Zusammenspiel von Geist und Körper zu aktivieren und zu steigern, die Ausgewogenheit  zwischen logischem und kreativem Denken und Handeln zu verbessern sowie alle Ebenen - physisch, psychisch, emotional - ins Gleichgewicht zu bringen. Die gewonnenen Erfahrungen können mühelos in den Alltag übernommen werden und tragen so dazu bei, die täglichen Herausforderungen besser zu meistern.

Smiling Brain ist für alle Altersgruppen und Situationen geeignet und lebt den Gedanken der "Hilfe zur Selbsthilfe". Zu den Auswirkungen gehören:

  1. Morgens leichter und besser aufstehen
  2. Klarer denken
  3. Stressfrei lernen und arbeiten
  4. Das Leben kreativer gestalten
  5. Mit sich selbst und anderen in größerer Harmonie leben
  6. Gesundheit stabilisieren

Im Kindergarten - Zwerge, ZauberschülerInnen und PädagogInnen:
Mit spielerischer Leichtigkeit Neues entdecken und integrieren, gut vorbereitet auf Veränderungen und Herausforderungen sein….  

In der Schule - ABC Checker und PädagogInnen:
Schulstress kann gut bewältigt werden, Freude am Lernen kann sich einstellen, schwierige Aufgaben werden zum „Kinderspiel“….

Im Beruf:
Umgang mit Kolleginnen/Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern, neue Aufgaben, schnelle Reaktion auf gänzlich neue Lage, Bewältigung einer hohen Arbeitsbelastung…

In der Freizeit:
Eine gute Grundlage für Menschen, die ihre Freizeit genießen und kreativ gestalten wollen…

Beim Sport:
Mit Begeisterung aktiv und dabei gut koordiniert  sein, kein Lampenfieber mehr bei Wettkämpfen…